Proprime

25.00

Hersteller: Eminence Labs
Substanz: Testosteronpropionat
Paket: 100mg / Ampere. (10 Ampere)

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Allgemeine Informationen zum Test – prop 100 in Italien

Beschreibung: Testosteronpropionat ist eine injizierbare Form, die typischerweise aus mnnlichen Androgenen auf Testosteronbasis besteht. Der hinzugefgte Propionatester verlangsamt die Zeit, in der das Testosteron die Injektionsstelle verlassen hat, jedoch nur fr ein paar Tage. Testosteronpropionat ist daher relativ viel schneller als andere Testosteronester wie Cypionat oder Enanthate und bentigt einen viel dickeren Dosierungsplan. Laut vielen ist Testosteronpropionat eine Art lteres und wtenderes injizierbares Testosteron. Als injizierbares Testosteron ist es ein wirksames Massenmedikament, das in der Lage ist, die schnellsten Zuwchse sowohl an Gre als auch an Muskelkraft zu entwickeln. Art der Versorgung: Testosteronpropionat wird hufig auf den Mrkten fr Human- und Veterinrmedizin verwendet.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten in Italien

Die Zusammensetzung und Dosis kann je nach Land und Hersteller variieren, enthlt jedoch typischerweise 25 mg/ml, 50 mg/ml oder 100 mg/ml llsliche Steroide. Durchschnittliche Dosis: 300-700 mg pro Woche. Die Halbwertszeit von Testosteronpropionat betrgt etwa 2 Tage nach dem Schieen. Nebenwirkungen (Androgene): Testosteron ist das mnnliche basale Androgen, das sekundre mnnliche Geschlechtsmerkmale aufrechterhalten kann. Ein besserer Testosteronspiegel erhht wahrscheinlich androgene Nebenwirkungen wie fettige Haut, Akne und das Wachstum von Krper- und Gesichtsbehaarung.

Funktionstest – prop 100 in Italien

Nebenwirkungen (strogen): Testosteron wird im Krper schnell zu stradiol (strogen) aromatisiert. Fr diesen Stoffwechselprozess des Testosterons ist das Enzym Aromatase (strogensynthetase) verantwortlich. strogen-Pluspunkte knnen sich vervielfachende Nebenwirkungen von bestimmten Wassereinlagerungen, Krperfettzunahme und Gynkomastie hervorrufen. Ein Antistrogen wie Clomidcitrat oder Tamoxifen kann erforderlich sein, um strogene Nebenwirkungen zu verhindern. Nebenwirkungen (Hepatotoxizitt): Testosteron verursacht keine Hepatotoxizitt; Lebertoxizitt ist unwahrscheinlich. Lerne mehr ber Propionattest finden Sie in den Informationen auf der Informationsseite Testosteronpropionat.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Proprime“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.